Melody Of Love (Titelstück)

€5,90
Warenkorb

Beschreibung

Klaviernoten für Anfänger und leicht fortgeschrittene Spieler

Inhalt:
Titelstück “Melody of Love”

Schwierigkeitsgrad:
mittel-leicht

Umfang:
3 Seiten (Noten) + 3 Seiten (Deckblatt und Vorwort)

Liebe Musikerin, lieber Musiker,

ich freue mich, dass Du die Noten zu meiner CD „MELODY OF LOVE“ spielen möchtest! Es hat mir große Freude bereitet, diese Musik zu komponieren und für Dich aufzuschreiben. Mein Teil der „Arbeit“ ist also getan, nun bist Du dran!

Ich möchte Dich dazu aufmuntern, meine Musik und meine Noten als eine Art Inspiration zu betrachten. Fühle Dich frei, aus den Noten zu machen, wonach auch immer Dir sein mag. Du kannst die Noten natürlich genauso spielen, wie ich sie für Dich notiert habe, oder wie Du sie von meiner CD kennst, jedoch möchte ich Dich auch anregen, Deine eigene Kreativität zu entdecken! Sicherlich hat jede Note ihren Ursprung in einem Gedanken oder in einem Gefühl, aber Du fühlst vielleicht ganz anders oder möchtest ein und dasselbe Stück je nach Tagesform und Stimmung mal so und auch mal anders interpretieren. Genau dazu möchte ich Dich ermutigen.

Wenn Du zu den Musikern gehörst, für die dieser offene Umgang mit Musik und auch Improvisation ganz normal sind, dann leg los und spiele…

Ist das aber neu für Dich, Du hast noch nie oder nur wenig improvisiert, variiert und erfunden, dann möchte ich Dir ein paar Ideen mit auf den Weg geben, um meine Stücke mit noch mehr Gefühl zu füllen, nämlich mit DEINEM Gefühl.

In nur wenigen Schritten kannst Du Dein Klavierspiel bereichern und Zugang zu Deiner eigenen Kreativität finden. Eine kleine Anleitung dazu findest Du im Vorwort dieser Notenausgabe.


Was andere sagen


Deine Musik schenkt mir Lebensfreude, sie berührt mich und innere Saiten kommen zum Schwingen. Es ist wie ein belebender Lufthauch, der das Leben lebenswerter und schöner macht. Deine Musik zu hören ist wie ein Kraftort und lässt mich über Deine Kreativität staunen. Faszination pur.
Siegfried

Wenn ich deine Musik höre... duftet es plötzlich nach Curry und Koriander, spüre ich Weltschmerz, Nostalgie und Hingabe, spüre ich Fernweh und Reiselust, sehe ich Bilder geliebter Orte, trägt mein Herz eine komplizierte Art von Gefühlen in sich.
Susanne

Deine Musik ist meine kleine „Tankstelle“ im stressigen Alltag. Mal korrespondiert sie mit meiner Melancholie, mal entlockt sie mir ein Lachen. Es ist für mich viel Leichtigkeit darin und zugleich eine wohltuende Tiefe.

Mit Deiner Musik gehe ich in Gedanken gern auf Reisen – sei es in ferne Länder, sei es in meine eigenen inneren Welten.

Zuweilen scheint sie mich an meine verborgenen Anteile zu erinnern und längst verloren geglaubte Momente wieder hervorzuholen.

Das fühlt sich manchmal schmerzhaft, aber auch erleichternd an. Und sehr oft wird mein Herz einfach ganz weich, leicht und frei.

Marenka