Melody Of Love (CD)

15,00 

Kategorie:

Beschreibung

Im Winter 2012 folgt Beatrix Becker ihrem Bauchgefühl nach Buenos Aires und findet in der pulsierenden, lebensfrohen, ein wenig aus der Zeit gefallenen Metropole den idealen Besinnungsort für ebensolche Kompositionen, die ihre ersten Solo-Aufnahmen prägen und von der PIANONews als „ein bemerkenswerter Ausdruck unserer Zeit“ bezeichnet wurden. Um Liebe geht es in jedem der 14 Piecen, die alle aus der Feder der Künstlerin stammen. In „Noten-gewordenen“ Gedanken und Gefühlen offenbart sich eine Klaviermusik voller Poesie, die einfach, aber keineswegs simpel ist. Die „Tondichterin“ (Tip-Berlin) verwebt Klassik mit Tangoeinflüssen und Jazz.

https://soundcloud.com/beatrix-becker/sets/melody-of-love